Unsere Turniere 2020

Saarländischer Rundfunk zu Gast beim Tennis-Training von Sarah Müller auf der Anlage des TC Rot-Weiss Dillingen

mehr lesen

Tenniscamp bei Rot-Weiss

mehr lesen

Medenspiele KW29

Samstag, 18.07.2020

 

Verbandsliga

DJK Hühnerfeld, Abt. Tennis 1 – Mixed 1                                      5:9

Für den ersten Sieg in der Runde sorgten in Hühnerfeld Thomas Holbach mit 6:1 und 6:0, Ralf Beckstein mit jeweils 6:0 und Senta Beckstein, gegen eine besser positionierte Gegnerin mit jeweils 6:1. Patricia Groß verlor an 3 gegen eine sehr starke Kontrahentin (LK 9) mit 1:6 und 2:6. Die Einzel waren dann auch der Grundstock für den Gesamtsieg, denn die Doppel teilte man sich mit den Gastgebern. Doppel 1 wurde zwar von Ralf und Tanja Laville souverän mit 6:2 und 6:1 gemeistert, Doppel 2 hingegen, gespielt von Thomas und Ehefrau Andrea, ging, nach 6:4 und 6:7, im Match-Tie-Break mit 9:11 an Hühnerfeld, eine Parallele zur ersten Begegnung.

Alles in allem ein gutes Ergebnis, wobei die Dominanz der Herren in dieser Klasse wohl ausschlaggebend ist.

 

Landesliga

TC Honzrath 1 – Herren 19-29                                                         12:2

Keinen allzu guten Tag hatten unsere Herren 19-29 in Honzrath erwischt. In den Einzeln konnte lediglich Michael Kramp einen Sieg einfahren, 6:4 und 6:4 sein Ergebnis. Joshua Laville ging gegen einen deutlich schlechter positionierten Gegner mit jeweils 1:6 fast unter. Das gleiche Resultat bastelte Jens Prefi. Nico Thourmann tat mit 6:3, 4:6 und im anschließenden Match-Tie-Break mit 7:10 sein Möglichstes. In den Doppeln hatte Joshua und Jens die Möglichkeit einer Ergebniskorrektur, doch beide verloren den Match-Tie-Break mit 7:10. Doppel 2 verblieb deutlicher bei den Gastgebern.

Da wäre mehr drin gewesen.

Mixed Runde KW28

Samstag, 11.07.

 

Mixed AK 40 – TC Blau-Weiß Beckingen 1                                   7:7

Wenn man die Aufstellung beider Mannschaften sah, war das Ergebnis fast vorhersehbar. Christian Warken verpasste seinem Kontrahenten eine kostenlose Trainerstunde mit jeweils 6:0. Dieter Winter hatte mit 6:2 und 6:1 auch keine Mühe. Gegen deutlich besser positionierte Gegnerinnen verloren Tanja Laville immerhin knapp mit 3:6 und 4:6 und Monika Winter schon deutlicher mit 1:6 und 0:6. Zusammen mit Christian hatte Katja Martins auch keinen allzu großen Widerstand zu erwarten gegen das schwächere Doppel des Gegners und am Ende hieß es 6:1 und 6:2. Das stark aufgestellte Doppel 2 von Beckingen stellte Dieter und Ehefrau Monika vor eine große Aufgabe, die sie leider im Match-Tie-Break nicht lösen konnte. Nach schon vergebenen Matchbällen hieß es schließlich 14:12 für Beckingen.

Trotz aller Ernsthaftigkeit eines Medenspiels spielt am Ende doch die Gaudi eine größere Rolle bei solchen Begegnungen. Als Zeitvertreib klappt es allemal.

Ralf Beckstein vom TC Rot-Weiss Dillingen gewinnt Elektro-Bartruff STB-Spielbanken-Cup

mehr lesen