Unser Nachwuchs im Verein


Jugendentwicklung 1998-2007: Von 16 auf 72 - fast verfünffacht. Gerade unser Jugendbereich zeigt die positive Vereinsentwicklung der letzten zehn Jahre.. Mittlerweile stellen wir Mannschaften in ALLEN möglichen Altersklassen.
Jugendentwicklung 1998-2007: Von 16 auf 72 - fast verfünffacht. Gerade unser Jugendbereich zeigt die positive Vereinsentwicklung der letzten zehn Jahre.. Mittlerweile stellen wir Mannschaften in ALLEN möglichen Altersklassen.

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft eines Vereins. Daher steht die Jugendarbeit auch bei uns im Fokus unseres Handelns. Wir versuchen, möglichst optimale Rahmenbedingungen für sportinteressierte Kinder und Jugendliche zu bieten.

 

Die Leistungen, die wir unseren Kids bieten, gehen weit über den Wert der zu zahlenden Mitgliedsbeiträge und Trainingsbeiträge hinaus.

 

So bieten wir für unseren Nachwuchs ein reichhaltiges Programm mit Annehmlichkeiten (Kostenübernahme für gemeinsame Mahlzeiten nach Heimspielen der Medenrunde, kostenlose Bereitstellung der Spielbälle etc.) und Veranstaltungen (Feste, Vereinsfahrt, Weihnachtsfeier etc.).

 

Dass wir mit unserer Jugendarbeit auf dem richtigen Weg sind, beweist die tolle Zahl von aktuell knapp 70 Kindern und jugendlichen Vereinsmitgliedern unter 18 Jahren! Eine tolle Leistung, auf die wir sehr stolz sind. Grundlage für unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist ein von der Tennisschule TCT entwickeltes Konzept, das wir HIER ausführlicher vorstellen.

Training für Kinder und Jugendliche


Leider keine dauerhafte Ergänzung unseres Trainerteams - aber ein gerngesehener Tagesgast: Tennis-Profi Benni Becker unterstützte uns bei einem Aktionstag 2009.
Leider keine dauerhafte Ergänzung unseres Trainerteams - aber ein gerngesehener Tagesgast: Tennis-Profi Benni Becker unterstützte uns bei einem Aktionstag 2009.

Das Vereinstraining des TC Rot-Weiss Dillingen findet in kleinen Gruppen statt, um einen optimalen Trainingserfolg zu erzielen. Das Basistraining (BT) besteht aus 49 über das Jahr verteilten Stunden (14 Doppelstunden im Sommer, 21 Stunden im Winter) und kann um maximal 35 Stunden (14 im Sommer und/oder 21 im Winter) erweitert werden – entsprechend den individuellen Wünschen der Teilnehmer.

 

Entsprechend der normalen Abläufe einer Tennissaison läuft ein Trainingsjahr jeweils vom 01. Mai eines Jahres bis zum 30.April des Folgejahres, wobei die ersten 5 Monate (Mai bis September) zum Sommertraining und die folgenden 7 Monate (Oktober bis April) zum Wintertraining zählen.

 

Wer sich für die Teilnahme am Vereinstraining entscheidet, der kann jederzeit einsteigen, es sind dann jeweils nur noch die Restmonate zu zahlen. Eine Kündigung ist nur zum Ende des jeweiligen Trainingsjahres (also zum 30. April eines jeden Jahres) über die Tennisschule selbst möglich!

 

Wer gleich einen Schnupper-Termin vereinbaren möchte, der kann entweder eine Mail an Georg Eich schreiben (hier klicken) oder ihn einfach unter 0177-7460283 anrufen!

 

Übersicht über die angebotenen Trainingsvarianten:

Training

(4er - 6er Gruppe)

Details

Kosten

Vereinstraining

(BT)

 

Sommer: 14 x 2 Stunden

Winter: 21 x 1 Stunde

 

(Ferien sind trainingsfrei)

 

Saisonkosten (12 Monate): € 294

Die Belastung erfolgt in 12 Raten à € 24,50

 

Zusätzlich entstehen im Winter Hallenkosten i.H.v. € 90. Hiervon übernimmt der Verein 60%, der Eigenanteil von € 36 wird Anfang Oktober in Rechnung gestellt.

 

+ Zusatzstunde Sommer (ZS)

 

+ 14 Zusatzstunden

im Sommer

(Mai-September)

Zusatzkosten ZS (5 Monate): € 105 

Die Belastung erfolgt in 5 Raten à € 21,00

+ Zusatzstunde Winter (ZW)

 

+ 21 Zusatzstunden

im Winter

(Oktober-April)

 

Zusatzkosten ZW (7 Monate): € 159

Die Belastung erfolgt in 7 Raten à € 22,75

 

Zusätzlich entstehen im Winter Hallenkosten i.H.v. € 90. Hiervon übernimmt der Verein 60%, der Eigenanteil von € 36 wird Anfang Oktober in Rechnung gestellt.

 

Hier kann die Teilnahmeerklärung für unser Vereinstraining heruntergeladen werden. Selbstverständlich könnt Ihr auch 2-3 Mal ohne Anmeldung in das Vereinstraining reinschnuppern, aus versicherungstechnischen Gründen ist bei regelmäßiger Teilnahme aber diese Vereinbarung zwingend notwendig.

Download
Teilnahmevereinbarung Jugendtraining
TTV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 465.8 KB

Hier haben wir noch ein paar Bildbeispiele von den Dingen, die wir außer Tennis noch so für und mit unsere(n) Kids machen: